Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ausgezeichnet
Brodowiner Milchflasche preisgekrönt

Milchabf�llung m �kodorf Brodowin am  15.02.2018
Milchabf�llung m �kodorf Brodowin am 15.02.2018 © Foto: MOZ/Thomas Burckhardt
Viola Petersson / 08.10.2019, 12:46 Uhr
Brodowin (MOZ) Was haben Bayern München und der Landwirtschaftsbetrieb Ökodorf Brodowin gemeinsam? Bislang nichts. Doch nun teilen sich die Unternehmen einen europäischen Preis. Auf der 7. "ReUse Conference" jüngst in Brüssel wurden sie für ihren Beitrag in Sachen Umweltschutz ausgezeichnet. Bayern erhielt den "ReUsable Award" für den Ausschank von Getränken bei Heimspielen in Mehrwegbechern. Brodowin wiederum wurde mit dem "Refillable Award" geehrt. Mit diesem Preis würdigen die Organisatoren, darunter die Deutsche Umwelthilfe, das Engagement der Barnimer zur Stärkung von Mehrwegsystemen im Einzelhandel. Prämiert wurde die Molkerei Brodowin, die für die regionale Vermarktung von Frischmilch umweltfreundliche Mehrwegflaschen einsetzt. "Gemeinsam können wir mit Ihrem Beispiel demonstrieren, dass Glas-Mehrweg in dem Segment Milch durch regionale und mittelständische Strukturen getragen wird", lobt die Umwelthilfe.

Pro Jahr verarbeitet Brodowin um die vier Millionen Liter Rohmilch. Darunter zu Trinkmilch. Die wird in Flaschen wie auch im als umweltfreundlich geltenden Kreidebeutel angeboten. Seit etwa einem Jahr, so Unternehmenssprecherin Franziska Rutscher, nimmt die Nachfrage nach Flaschen wieder zu. Weshalb der Bio-Betrieb gerade in eine neue Abfüllanlage investiert hat. Damit könnte künftig Milch für müde Fußballer auch in Halbliter-Flaschen angeboten werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG