Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

In Dienst gestellt
Neues Löschfahrzeug für die FFW Götz

Th. Messerschmidt / 09.10.2019, 18:30 Uhr
Götz (MOZ) Den Kamerad(inn)en der Freiwilligen Feuerwehr Götz kann bei Einsätzen kaum jemand mehr das Wasser reichen. Sie sind wieder Selbstversorger! Drei Jahre nachdem der TÜV ihr 1980er Tanklöschfahrzeug (TLF) verabschiedete, nimmt ein nagelneues Fahrzeug den großen Stellplatz im Feuerwehrgerätehaus ein – ein TLF 4000, für das die Gemeinde Groß Kreutz (Havel) tief in die Tasche gegriffen hat. 270.000 Euro waren für das feuerrote Mobil aufzubringen, das mit einem 4.000-Liter-Wassertank sowie einem Faltbehälter für 10.000 Liter Wasser ausgestattet ist. "Perfekt für Waldbrände  geeignet", urteilte Gemeindewehrführer Kristian Titsch, als er den Schlüssel von Bürgermeister Reth Kalsow übernahm und direkt an Ortswehrführer David Schultze und dessen Stellvertreter Steve Nothe weiterreichte. Lange haben die 33 aktiven Götzer Kameraden sowie die 15 Nachwuchsretter der Kinder- und Jugendwehr die Schlüsselübergabe herbeigesehnt, die eigentlich  für März angekündigt war. Aus "produktionstechnischen Gründen" hatte sich die Auslieferung verzögert.

Wer das Schmuckstück bestaunen will: Am 26. Oktober laden Wehr und Förderverein ab 16 Uhr zum Halloweenfest ein. Mit Gruselspaß und Lagerfeuer, Gegrilltem und Getränken, und mit freiem Blick aufs TLF 4000.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG