Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Weinfest 2019
Weine aus aller Welt und buntes Familienprogramm in Rathenow

Simone Weber / 21.10.2019, 17:28 Uhr
Rathenow Das 20. Weinfest in Rathenow kam mit einer Neuerung daher: Erstmals wurde an zwei Tagen gefeiert. Obwohl schon seit Samstag Stände und Angebote Besucher in die Innenstadt gelockt wurden, eröffneten die Organisatoren das Weinfest erst am verkaufsoffenen Sonntag, 15.00 Uhr. Dazu brachte Weingott Bacchus wieder sein mit 60 Litern Rotwein gefülltes Fass mit. Er schenkte kostenlos aus.

Auf dem Märkischen Platz und vor dem City-Center bot der seit zirka zehn Jahren zum Weinfest vertretene Weinhändler Pieroth aus Burg Layen bei Bad Kreuznach vor allem deutsche Weine, wie aus Rheinhessen und von der Nahe, an. An weiteren Ständen gab es italienische Weine und Honigwein.

Erstmals konnten die Gäste am Stand des Rathenower American "American Monster"-Diner auch Rot- und Weißweine Amerikas verkosten. Ronny Kraatz bot den Besuchern Cabernet Sauvignon und Chardonnay aus dem bekannten Anbaugebiet Kalifornien sowie Merlot, Cabernet und Chardonnay aus der Anbauregion Washington State zum Verkosten an.

Der Rotary Club des Havellands sammelte an seinem Stand wieder Spenden, in diesem Jahr für das Rathenower Jugendhaus "Oase". Rathenower Einzelhändler luden ihre Kunden zu einem Glas Wein in die Geschäfte ein.

Zum Weinfest 2019 beteiligte sich der Förderverein Heimatmuseum der Stadt Rathenow. "In unserer diesjährigen temporären Ausstellung zu den Zietenhusaren haben wir nur zum Weinfest besondere Erinnerungsstücke gezeigt", so Vereinsvorsitzender Peter Dietze. Bei Kaffee, Kuchen oder Glühwein konnten die Besucher auch am Glücksrad drehen. Ab 17.00 Uhr lud der Verein in die Ausstellungsräume in der Berliner Straße zu einem Gitarrenspiel bei Kerzenschein ein.

Am Sonntagnachmittag trat die Grüne Garde des Rathenower Carnevals Clubs vor der Bühne auf.  Die Frauen warben mit ihren begeisternden Tänzen für die 52. Session des RCC. Nach Schlüsselübergabe am 11.11., 11.11 Uhr, am Rathaus, veranstaltet der RCC am 23. November einen Festumzug mit mehreren Gastvereinen der Region und lädt danach zur Fremdensitzung in das Havelrestaurant Schwedendamm ein. In  Kostümen warben die Schauspieler des Theatervereins Zeitlos für ihre Aufführung "Fisch zu Viert", die am 8. März 2020 im Kulturzentrum auf die Bühne kommt.

Den Tombola-Hauptpreis, ein 200-Euro-Einkaufsgutschein für das City-Center, gewann die neunjährige Nora. Sie beantwortete die Frage richtig, welche Weinsorte - Weißherbst, Merlot oder Riesling - mit höherer Temperatur serviert wird: der Rotwein Merlot.(siw)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG