Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Förderverein
Kaufland-Kunden können für den Tierpark spenden

Der Tierpark-Dino kommt zur Kaufland-Neueröffnung.
Der Tierpark-Dino kommt zur Kaufland-Neueröffnung. © Foto: Klaus D. Grote
Klaus D. Grote / 23.10.2019, 15:11 Uhr
Oranienburg (MOZ) Ab Montag können sich die Oranienburger Kaufland-Kunden entscheiden: Lassen sie sich die Pfandbons auszahlen oder spenden sie den Betrag für den Tierpark Germendorf? Nach zehn Jahren Pfandbon-Spenden von Edeka in Vehlefanz – die Zusammenarbeit endete im August – hofft Fördervereinschefin Sabine Stoge jetzt auf großzügige Kaufland-Kunden. Der Markt feiert am Donnerstag, 24. Oktober, ab 7 Uhr das Ende der Umbauphase. Bürgermeister und Kurfürstenpaar kommen zum Neustart. Auch der Tierpark mit seinem Förderverein präsentiert sich im neugestalteten Markt: von Donnerstag bis Sonnabend jeweils zwischen 9 und 17 Uhr und nochmals am darauffolgenden Wochenende mit einem Info-Stand, einem  Tierparkquiz und einem Dinosaurier.

Der Förderverein unterstützt mit seinen Spendengeldern zum Beispiel den Erhalt der Gehege im Tierpark. Zuletzt wurden so das Schlangen- und das Affenhaus erneuert.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG