Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Serie A
Schlusslicht Brescia trennt sich von Trainer Grosso

Wird wieder Trainer von Brescia Calsio: Eugenio Corini.
Wird wieder Trainer von Brescia Calsio: Eugenio Corini. © Foto: Simone Venezia/ANSA/AP/dpa
DPA / 02.12.2019, 21:15 Uhr
Brescia (dpa) Serie-A-Schlusslicht Brescia Calcio hat sich nach sechs Niederlagen in Serie von Trainer Fabio Grosso getrennt, gab der Verein von Stürmerstar Mario Balotelli bekannt.

Das Amt des Cheftrainers übernimmt nun wieder Grossos Vorgänger Eugenio Corini. Mit dem 49-Jährigen will Brescia "einen neuen Kurs" einschlagen. Nach 13 Spieltagen lag der lombardische Club mit lediglich sieben Punkten abgeschlagen auf dem 20. und letzten Platz.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG