Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Umweltschutz
Neuruppiner Frauen unterstützen "Wir haben es satt"

Auch aus Neuruppin fährt eine Gruppe nach Berlin zur Demo. Mitstreiter werden noch gesucht.
Auch aus Neuruppin fährt eine Gruppe nach Berlin zur Demo. Mitstreiter werden noch gesucht. © Foto: Ralf Hirschberger
Markus Kluge / 16.01.2020, 18:00 Uhr
Neuruppin (MOZ) Die Bauern und Naturschutzverbände, die am Sonnabend in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt" für eine Agrarwende demonstrieren, erhalten Unterstützung aus Neuruppin. Die Fraueninitiative "gemeinsam engagiert" wird die Kundgebung für bäuerlich-ökologische Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung unterstützen. Wer dabei sein möchte, kann sich um 10 Uhr am Bahnhof Rheinsberger Tor anschließen. "Gerne Topf und Holzlöffel mit dabeihaben, damit wir und unsere Forderungen nicht zu überhören sind", teilte Beate Schädler mit.

Jetzt registrieren und weitere fünf Artikel kostenlos lesen

Vielen Dank, dass Sie uns so gerne besuchen! Sie haben bereits Ihre 5 Gratis-Artikel gelesen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und lesen Sie weitere fünf Gratis-Artikel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG