Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Projekt
Studenten der HNE bringen neues Leben in leeres Haus in Angermünde

Sammeln Ideen: Dozent Jan Lindenberg  (l.) von der HNE und seine Studenten des Studiengangs Regionalmanagement wollen das Gebäude in der Schwedter Straße 14 zu einem öffentlichen Haus mit Zukunft gestalten und dabei die Angermünder einbeziehen. Der Briefkasten ist für Anregungen offen.
Sammeln Ideen: Dozent Jan Lindenberg  (l.) von der HNE und seine Studenten des Studiengangs Regionalmanagement wollen das Gebäude in der Schwedter Straße 14 zu einem öffentlichen Haus mit Zukunft gestalten und dabei die Angermünder einbeziehen. Der Briefkasten ist für Anregungen offen. © Foto: Daniela Windolff
Daniela Windolff / 12.02.2020, 03:00 Uhr
Angermünde Noch reiht sich ein Fragezeichen an das "Haus mit Zukunft". Doch dahinter steht schon ein Ausrufezeichen. Wie ein Symbol der Zuversicht. In die seit einigen Jahren leer stehende Immobilie in der Schwedter Straße 14 kommt wieder Leben.

Studenten des Studiengangs Regionalmanagement der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde entwickeln das Haus gemeinsam mit der Stadt Angermünde zu einem Ort der Begegnung mit neuen Ideen für gemeinsames Arbeiten und Gestalten.

Jetzt registrieren und weitere fünf Artikel kostenlos lesen

Vielen Dank, dass Sie uns so gerne besuchen! Sie haben bereits Ihre 20 Gratis-Artikel gelesen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und lesen Sie weitere fünf Gratis-Artikel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG