Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Abriss von zwei Brücken
L 172 und L 20 werden jeweils drei Tage lang gesperrt

Die alte Autobahnbrücke in Velten wird Ende März abgerissen (Archivbild).
Die alte Autobahnbrücke in Velten wird Ende März abgerissen (Archivbild). © Foto: Julian Stähle.
HGA / 27.02.2020, 10:51 Uhr - Aktualisiert 27.02.2020, 19:38
Velten (MOZ) Für den Ausbau der A 10 wird vom 20. bis 23. März auch die L 172 in Velten in Höhe der Autobahnunterführung gesperrt. Anlass ist der Abriss der alten Autobahnbrücke an der Germendorfer Straße. Beginn der Sperrung ist am Freitag, 20. März, um 22 Uhr. Rollen soll der Verkehr dann wieder ab Montag, 23. März, gegen 6 Uhr. "Damit ist in dieser Zeit die wichtigste Zufahrtsstraße nach Velten nicht passierbar", sagte Stadtverwaltungssprecherin Stefanie Steinicke-Kreutzer am Freitag. "Wir bitten um Verständnis. Die Umleitungen werden ausgeschildert." Betroffen sind auch Fußgänger und Fahrradfahrer.

Zwei Wochen später wird es voraussichtlich einen weiteren Brückenabriss geben, der den Verkehr von und nach Velten behindert. Dann soll laut Steffen Schütz, Sprecher der Havellandautobahn, die Brücke am Bernsteinsee (Landesstraße L 20 zwischen Velten und Pinnow) abgerissen werden. Bislang ist dafür der Zeitraum vom 3. bis 6. April geplant. Schütz betont allerdings, dass die Sperrung noch nicht genehmigt wurde. Sobald dies geschehen ist, gebe es eine konkrete Information.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG