Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Brandenburg an der Havel
Einbruch in Wohnmobil

Eine Anwohnerin meldete sich Dienstagfrüh bei der Polizei, um mitzuteilen, dass ihr in der Geschwister- Scholl- Straße ein beschädigter Wohnwagen aufgefallen ist.
Eine Anwohnerin meldete sich Dienstagfrüh bei der Polizei, um mitzuteilen, dass ihr in der Geschwister- Scholl- Straße ein beschädigter Wohnwagen aufgefallen ist. © Foto: Polizei
BRAWO / 25.03.2020, 14:18 Uhr
Brandenburg Eine Anwohnerin meldete sich Dienstagfrüh bei der Polizei, um mitzuteilen, dass ihr in der Geschwister- Scholl- Straße ein beschädigter Wohnwagen aufgefallen ist. Vor Ort stellten die Polizeibeamten dann einen Fiat Ahorn fest, dessen Seitenscheibe eingeschlagen worden war. Im Inneren wüteten die Täter weiter und durchwühlten alle Schränke. Ob auch etwas aus dem Wohnmobil entwendet wurde, muss im Rahmen der weiteren Ermittlungen geklärt werden, da vergeblich versucht wurde, den Halter des Fahrzeuges zu erreichen. Zum Schutz seines Eigentums wurde der Camper dann abgeschleppt.

Eine Strafanzeige wegen des besonders schweren Diebstahls wurde aufgenommen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG