Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Corona-Krise
#brandenburghältzusammen hilft Helfern und Firmen

#brandenburghältzusammen ist eine Initiative des Märkischen Medienhauses auf MOZ.de
#brandenburghältzusammen ist eine Initiative des Märkischen Medienhauses auf MOZ.de © Foto: MOZ
MOZ / 30.03.2020, 10:34 Uhr - Aktualisiert 30.03.2020, 13:53
Frankfurt (Oder) (MOZ) Das Hashtag ist Motto: Unter #brandenburghältzusammen bietet das Märkische Medienhaus auf MOZ.de ab sofort eine Plattform, auf der Helfer, Hilfesuchende und Unternehmen sich schnell und kostenlos austauschen können, um gemeinsam durch die Corona-Krise zu kommen.

Viele Brandenburger wollen helfen. Ältere, Nachbarn und Familien mit Kindern brauchen Unterstützung. Hier werden alle Angebote der Nachbarschaftshilfe aufgelistet, 

Ganz gleich, ob Einkaufshilfe, Kinderbetreuung, den Hund Gassi führen oder andere Angebote: Wer selbst helfen möchte, hier können Sie Ihr Angebot eintragen.

Auch Brandenburger Unternehmen können ihre Angebote in einem Eintrag hinterlassen. 

#brandenburghältzusammen

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG