Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kita-Beiträge werden ausgesetzt in Angermünde

Kita-Beitragszahlungen. Noch fehlen Beschlüsse, die Aprilzahlungen wurden aber ausgesetzt.
Kita-Beitragszahlungen. Noch fehlen Beschlüsse, die Aprilzahlungen wurden aber ausgesetzt. © Foto: Monika Skolimowska/dpa
Daniela Windolff / 07.04.2020, 02:00 Uhr
Angermünde (MOZ) Zu den "Elternbeiträge in Kitas" wird es demnächst Abstimmungen zwischen der Stadt und der Stadtverordnetenversammlung geben. Bis dahin setzt die Stadt die Beiträge für den Monat April 2020 für ihre Einrichtungen aus. Dies betrifft die Horte "Am Mündesee" und "Abenteuerland" sowie die Kitas in Greiffenberg, Kerkow, Frauenhagen, Neukünkendorf und Crussow. Am 30. März erschien dazu die Richtlinie des Bildungsministeriums. Nach Aussage des Ministeriums ist nicht die Beitragsbefreiung der Eltern das Ziel der Richtlinie, sondern die Unterstützung der Einrichtungsträger, die aufgrund der pandemiebedingten Einschränkung der Betreuungsleistung keinen Elternbeitrag erheben. Zwingende Zuwendungsvoraussetzung für die Förderung des Trägers ist, dass Kinder nicht betreut wurden. Die Fälle, in denen die Notfallbetreuung in Anspruch genommen wird, sind von der Richtlinie ausgeschlossen. Trotzdem hat sich die Stadt Angermünde entschlossen, die Beiträge auch für Kinder in der Notfallbetreuung auszusetzen. Die Stadt weist darauf hin, dass diese Aussetzung der Beiträge inklusive des Essengeldes kein Erlass bedeutet und spätere Forderungen möglich sind. Eine Entscheidung wird mit der SVV getroffen. Für Eltern, die bereits einen Beitrag für April überwiesen haben, wird der Betrag als Gutschrift bei der Stadtkasse hinterlegt. Wenn der Beitrag erstattet werden soll, wird um schriftliche Mitteilung der Bankverbindung gebeten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG