Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Verkehr
Radweg zwischen Lehnitz und Borgsdorf soll saniert werden

Bebilderung des Fahrbahnzustandes: Der Radweg soll im kommenden Jahr ausgebessert werden.
Bebilderung des Fahrbahnzustandes: Der Radweg soll im kommenden Jahr ausgebessert werden. © Foto: privat
OGA / 26.05.2020, 15:26 Uhr - Aktualisiert 26.05.2020, 17:20
Lehnitz/Borgsdorf (MOZ) Die Schäden am Radweg entlang der Kreisstraße zwischen Lehnitz und Borgsdorf sollen im nächsten Jahr beseitigt werden. Dies habe die Kreisverwaltung auf ihre Anfrage hin mitgeteilt, sagte die Kreistagsabgeordnete Susanne Mosch (Bündnis 90/Die Grünen) am Dienstag.

Sie freue sich, forderte aber, dass einige gefährliche Schäden sofort ausgebessert werden sollten, "bevor dort jemand zu Schaden kommt", so Susanne Mosch. Die durch Wurzelwerk entstanden Schäden auf der Trasse seinen seit Jahren ein Ärgernis und eine Gefahr für Radfahrer.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG