Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Planung
Leegebruch macht sich fit für Zukunft

Der Bauhof an der Birkenallee soll einem Medizinischen Versorgungszentrum weichen.
Der Bauhof an der Birkenallee soll einem Medizinischen Versorgungszentrum weichen. © Foto: Klaus D. Grote
Klaus D. Grote / 01.07.2020, 11:09 Uhr
Leegebruch (MOZ) Leegebruch will sich fit für die Zukunft machen. Die Gemeindevertreter haben mit dem ersten Gemeindeentwicklungsplan eine Aufgabenliste beschlossen, die für die nächsten Jahre viel Arbeit für die Verwaltung bedeutet. Aus der Fülle der notwendigen Aufgaben, die Bürgermeister Martin Rother (CDU) den Gemeindevertretern am Dienstagabend erläuterte, hat er eine Prioritätenliste erstellt. Sechs dringende Punkte sollen zuerst erledigt werden.

Ganz oben stehen ein Erweiterungsbau für die Grundschule mit sechs Klassenräumen sowie ein Ganztagsmodell für den Unterricht, um den Bedarf an Hortplätzen zu verringern. Die Kita Sonnenschein soll am Standort des Jugendclubs einen Erweiterungsbau mit 80 Plätzen erhalten, der Jugendclub dafür an die Dorfaue umziehen. Neben dem Rathaus soll ein Medizinisches Versorgungszentrum entstehen, der Bauhof dafür an den Rand der Gemeinde umziehen. Am Kleeschlag soll ein Sportcampus entstehen mit größerer Sporthalle, erneuertem Sportplatz und neuen Umkleide- und Sanitärräumen. Damit die Gartensiedlung an den Busverkehr angebunden werden kann, sollen die Straßen dafür ertüchtigt werde. Außerdem stehen Verbesserungen bei der Entwässerung und Abwasserentsorgung auf der Prioritätenliste. Das alles sei nicht innnerhalb von fünf Jahren abzuarbeiten, sagte Rother. "Aber wir müssen anfangen."

Morgen mehr dazu im OGA.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG