Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizeimeldung
Mopeddiebstahl in Bad Freienwalde

In Bad Freienwalde wurden vier Jugendliche beim Diebstahl eines Mopeds beobachtet. Drei von ihnen konnten flüchten. (Symbolbild)
In Bad Freienwalde wurden vier Jugendliche beim Diebstahl eines Mopeds beobachtet. Drei von ihnen konnten flüchten. (Symbolbild) © Foto: Hans Still
MOZ / 01.07.2020, 13:06 Uhr
Bad Freienwalde Am Dienstagabend bemerkten Anwohner der Sonnenburger Straße vier Jugendliche, die gerade dabei waren, sich mit einem Moped der Marke Simson Star davonzumachen. Nur gehörte das Moped ganz sicher nicht ihnen, sondern den aufmerksamen Zeugen selbst. Daraufhin wurde die Verfolgung aufgenommen, was drei der Jugendlichen veranlasste, das Schieben des Zweirades aufzugeben und zu flüchten. Einer der Herren blieb jedoch zurück. Der 16-Jährige konnte gestellt werden. Tatsächlich hatte er das Moped aus der Garage des Geschädigten gestohlen. Ersten Ermittlungen zufolge, ist der Delinquent auch für den Diebstahl einer Simson Schwalbe verantwortlich, die vor zwei Tagen abhandenkam. Dieses Fahrzeug fand sich später im Keller seiner Wohnanschrift auch an. Das Diebesgut ist bereits wieder an die rechtmäßigen Besitzer ausgehändigt worden. Der Tatverdächtige und seine Komplizen haben jetzt ein Ermittlungsverfahren zu erwarten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG