Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Verkehr
Vollsperrung der Neuruppiner Franz-Künstler-Straße dauert sogar noch länger

Erst im Frühjahr war die Straße, die die direkte Verbindung zur B167 ist, saniert worden.
Erst im Frühjahr war die Straße, die die direkte Verbindung zur B167 ist, saniert worden. © Foto: Gunnar Reblin
Judith Melzer-Voigt / 01.07.2020, 14:36 Uhr
Neuruppin (MOZ) Die Neuruppiner Franz-Künstler-Straße bleibt noch länger als geplant komplett gesperrt. Wegen der Regenfälle am Mittwoch konnte der Asphalt nicht eingebaut werden.

Daher muss die Vollsperrung bis Freitagmorgen, 7 Uhr, bestehen bleiben. Darüber informiert Kreissprecher Alexander von Uleniecki am Mittwochnachmittag. Die Straße war im März und April dieses Jahres saniert worden. Nun müssen Mängel beseitigt werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG