Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Odersun eröffnet Solarfabrik in Fürstenwalde

CIS Solarzelle: Die Solarfirma Odersun AG mit Sitz in Frankfurt (Oder) hat eine zweite Fabrik eröffnet.
CIS Solarzelle: Die Solarfirma Odersun AG mit Sitz in Frankfurt (Oder) hat eine zweite Fabrik eröffnet. © Foto: Winfried Mausolf
Hajo Zenker / 16.06.2010, 15:16 Uhr - Aktualisiert 16.06.2010, 21:25
Fürstenwalde (In House) „Das ist nicht nur ein guter Tag für Fürstenwalde, das ist ein guter Tag für die Photovoltaik-Industrie im Land insgesamt“. Brandenburgs Wirtschaftsminister Ralf Christoffers (Linke) freute sich sichtlich, dass seit Mittwoch nun auch offiziell der zweite Standort der Odersun AG Solarmodule in Serie produziert. Für ihn eine weiterer Beleg dafür, dass es sich um eine der innovativsten und wachstumsstärksten Branchen im Land handelt. Und dass die Region bundesweit ganz vorn mitspielt: „40 Prozent aller in Deutschland gefertigten Solarmodule kommen bereits aus Berlin-Brandenburg.“

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG