Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sommerfest rund um den Bauersee

FOSCHROEDER / 12.08.2010, 20:18 Uhr
Prenden (In House) Mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Programm wartet das Sommerfest in Prenden an diesem Wochenende auf. Am Sonnabend und Sonntag wird es eine Ausstellung im Turm und eine Kunstausstellung in der Dorfkirche von jeweils 14 bis 18 Uhr geben.

Präsentiert wird das Sommerfest vom Ortsbeirat und Wiesers Festzeltvertrieb. Bereits am Freitag um 19 Uhr gibt es ein Konzert in der Dorfkirche mit der Gruppe Celtic Affair, die unter anderem Irish-Folk-Musik, aber auch jede Menge anderer Songs im Gepäck hat.

Eröffnet wird das Fest bereits um 18 Uhr am Bauersee mit Freibier und gegrilltem Wildschwein. Das ursprünglich vorgesehene Feuerwerk, das auf einer schwimmenden Insel auf dem Wasser gezündet werden sollte, fällt jedoch aus. Von der Unteren Naturschutzbehörde gab es dafür keine Genehmigung. Es wird einen Tag später auf dem Festplatz nachgeholt.

Ab 20 Uhr gibt es eine Party mit der Band Zeitlos. ab 21.30 Uhr startet auf dem Festplatz eine Disco im großen Festzelt mit DJ Olli.

Am Sonnabend geht es sportlich weiter. Um 11 Uhr heißt es Sport für jedermann: Fußball, Tischtennis, Streetball werden angeboten. Um 15 Uhr warten Kuchen, von den Senioren des Ortes gebacken, sowie musikalische Unterhaltung mit Martin Just (Keyboard) auf die Besucher des Festes. Für die Kleinen wird es eine Bastel-, Mal- und Schminkstraße geben.

Zudem kann bis 18 Uhr das Golfspielen auf dem nahegelegenen Golfplatz kostenlos trainiert werden. „Jeder kann Abschläge üben“, heißt das Motto. Olivia & Band sind mit ihrer Musik ab 20 Uhr zu hören.

Wer nach der Feier früh aus dem Bett kommt, kann am Sonntag einen musikalischen Frühschoppen (11 Uhr) erleben. Wichtig ist das auch für alle, die für die Tombola Lose gekauft haben. Die Verlosung erfordert die Anwesenheitspflicht.

Wer Zeit und Lust hat, kann danach noch die Kunstausstellung in der Dorfkirche besuchen.

Besucher des Festes in Prenden, die aus Richtung Klosterfelde kommen, können bis zum Festplatz vorfahren. In Absprache mit dem Landesbetrieb Verkehrswesen wird die Baustelle für die Dauer des Festes passierbar sein.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG