Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Drache 
Tabaluga 
zu Gast

Der Original TABALUGA zu Gast im FatSAM Altlandsberg
Der Original TABALUGA zu Gast im FatSAM Altlandsberg © Foto: Edgar Nemschok
Irina Voigt / 24.10.2010, 18:55 Uhr - Aktualisiert 26.10.2010, 17:58
Altlandsberg (In House) Ein volles Haus – und noch dazu alles Erwachsene – hatte der kleine Drache Tabaluga aus Peter Maffays gleichnamigem Musical am Sonnabend in der Gaststätte FatSam in Altlandsberg. Das grüne Fabelwesen war der Stargast des Abends, bei dem die Peter-Maffay-Coverband Steppenwolf aus Neuenhagen die Gäste zu Begeisterungsstürmen hinriss.

„So nah dran am Original wie Andreas Engel ist kaum einer“, erklärte ein Konzertgast und freute sich über die gute Stimmung und die Musik seines Herzens. Andreas Engel ist seit einigen Jahren mit Maffay-Titeln in ganz Deutschland unterwegs. Aber auch auf Mallorca in Spanien hat er seine Fans. Von dort kam die Band gerade. „Wir haben Geld für Peter Maffays Stiftung, mit der er seit Jahren Flüchtlingskinder unterstützt, eingespielt und ihm persönlich in Pollenca übergeben“, sagt der Neuenhagener, der aber immer wieder gern auch Zuhause und vor seiner Haustür auftritt. Das nächste Mal ist er zu Silvester wieder in Altlandsberg zu erleben.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
MOZ-Redaktion 26.10.2010 - 17:59:28

Stimmt

Sandy hat recht: Die Veranstaltung war tatsächlich am Samstag. Wir haben den Fehler korrigiert und bitten um Nachsicht.

sandy 26.10.2010 - 17:19:15

FATSAM House

der tolle abend war am Samstag

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG