Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Abfahrt von Bus und Bahn auf einen Blick

Annette Herold / 23.03.2011, 07:54 Uhr
Frankfurt (In House) Mehr Annehmlichkeit will Frankfurts Stadtverkehrsgesellschaft ihren Fahrgästen mit elektronischen Informationstafeln in öffentlichen Einrichtungen bieten. Die ersten dieser Monitore gibt es bereits in den Lenné Passagen, im Spitzkrug Multi Center und im SVF-Kundenzentrum in der Heilbronner Straße. Ziel sei es, dass Fahrgäste nicht unbedingt auf die Straße müssen um zu sehen, wann die nächste Bahn oder der nächste Bus abfahren, sagte SVF-Geschäftsführer Michael Ebermann.

Geplant ist nach seinen Worten eine Ausweitung dieses Services. Vorgesehen sei die Installation weiterer Monitore zur Fahrgastinformation auch im Hauptgebäude, dem Gräfin-Dönhoff-Gebäude sowie im Audimax der Europa-Universität. Denkbar sei auch, dass sie im Rathaus und im Stadthaus über Abfahrtszeiten Auskunft geben.

Die nötigen Daten werden von der SVF-Leitstelle in der Böttnerstraße auf die Monitore übertragen. „Das ist ein Ergänzungangebot, das wachsen wird“, zeigte Ebermann sich überzeugt. „Mit dem Start sind wir ganz zufrieden.“

Fahrplanauskunft gibt es auch über das Internet unter www.svf-ffo.de

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG