Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußballer der Region weiter am Testen

Roland Hanke / 19.07.2011, 06:58 Uhr
Fürstenwalde/Schöneiche (In House) Die Fußball-Oberligisten aus der Region sind am in dieser Woche erneut mit Testspielen am Ball. Der SV Germania Schöneiche, dessen Trainer Dirk Berger am vergangenen Wochenende den Spielern frei gegeben hatte, läuft am morgigen Mittwoch (19 Uhr) auf dem Sportplatz des Süd-Landesligisten MSV Rüdersdorf. Am Donnerstag (19.30 Uhr) sind die Schöneicher beim MOL-Kreisligisten MTV Altlandsberg zu Gast. „Altlandsberg neuer Trainer Christian Peper, den ich noch vom Nachwuchs beim 1.  FC Union Berlin kenne, hatte mich um die Partie gebten“, erklärt Berger.

Auch der FSV Union Fürstenwalde, zuletzt am Sonnabend mit einem 5:1-Erfolg in Trebus gegen Brandenburgligist FC Strausberg, ist wieder in Aktion. Am Mittwoch (18.30 Uhr) erwartet der Oberliga-Aufsteiger den Neu-Regionalligisten Berliner AK im Friesenstadion. Nach bisher vier Siegen und einem Remis in der Vorbereitung dürften die Hauptstädter ein echter Prüfstein für den FSV Union sein.

Bereits heute Abend tritt Landesligist Blau-Weiß Briesen erneut auswärts an. Nach dem 1:0 bei Kreisligist Buckow/Waldsieversdorf spielt das Team von Coach Heiko Hempel nun beim Brandenburgligisten Victoria Seelow um 19  Uhr im Oderbruchstadion.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG