Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

"Heveller-Erwachen" im Slawendorf

Zeitreise Brandenburg / 10.02.2016, 08:36 Uhr
Brandenburg (MZV) Die Wintersommerwende ist Geschichte und die Tage werden wieder merklich länger. Zeit, dieser Jahreszeit für einen Augenblick zu entfliehen und gemeinsam mit der gesamten Familie einen farbenfrohen, erlebnisreichen Tage im Slawendorf zu verbringen. Am wärmenden Lagerfeuer sich bei leckeren Speis und Trank wohlfühlen. Beim Bogenschießen und Axtwerfen die Treffsicherheit erproben, beim "Blinden Slawen" die Feinfühligkeit testen und sich vom Waffenmeister in slawischer Kriegskunst unterweisen lassen.

"Wer sich bei Spaß und Spiel als wahrer Heveller entpuppt, wird entsprechend entlohnt. Die Namen der Besten landen außerdem in einem Lostopf und haben Aussicht auf besondere Preise", versichert Jens Wiedecke vom Gastgeber, Zeitreise Brandenburg, und begründet das Vorhaben: "Mit dieser Veranstaltung voller kleiner Überraschungen wollen wir ein klein wenig Licht in die "dunkle' Jahreszeit bringen und für unsere Gäste Geschichte zum Anfassen bieten." Am 13. Februar von 14 bis 20 Uhr.

Der Einlass zur Heveller-Schenke im Slawendorf erfolgt über den Parkplatz der Gedenkstätte am Nikolaiplatz sowie den Humboldthain.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG