Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Skulpturen in Rathaus und Bibliothek

FOSCHROEDER / 24.08.2011, 19:51 Uhr
Bernau (MOZ) Die Aufstellung der bereits restaurierten Skulpturen „Die Schwimmerin“ und „Jaguar“ aus der Bernauer Waldsiedlung in öffentlich zugänglichen Räumen wird von der Bernauer Stadtverwaltung gegenwärtig geprüft. Dies teilte Dezernent Eckhard Illge auf Anfrage der Kulturausschussvorsitzenden Christine Poppitz (Linke) mit. Als mögliche Standorte für die Skulpturen kämen die Stadtbibliothek und das Rathaus in Frage. Geprüft wird die Standsicherheit. Die anderen Skulpturen befänden sich auf dem Gelände beziehungsweise in den Räumlichkeiten der Brandenburg-Klinik. Um die Lagerstätten besichtigen zu können, sei die Klinik um einen Termin gebeten worden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG