Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Rewe investiert 60 Millionen Euro in Oranienburg

Logistikzentrum in Betrieb genommen

Jürgen Liebezeit / 25.09.2011, 17:37 Uhr - Aktualisiert 26.09.2011, 10:26
Oranienburg (MZV) Mit einem symbolischen Knopfdruck ist am Sonntag vor mehr als tausend Gästen das Logistikzentrum des Lebensmittelhändlers Rewe in Oranienburg in Betrieb genommen worden. Auf dem früheren Flughafen der Kreisstadt werden künftig mehr als 300 Menschen arbeiten.

Der Konzern hat nach eigenen Angaben 60 Millionen Euro in Oranienburg investiert. In nur zehn Monaten Bauzeit ist eine Gebäude mit gigantischen Dimensionen entstanden. Allein die Grundstücksgröße entspricht etwa 28 Fußballfeldern.

Von Oranienburg aus werden ab 17. Oktober 355 Lebensmittelmärkte zwischen Sassnitz und Zittau mit rund 10000 Artikeln beliefert.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG