Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Spanien bereits Supercup-Gewinner - Deutschland verliert erneut

05.11.2011, 20:15 Uhr
Hannover (dpa) Spaniens Handballer haben vorzeitig das Vier-Nationen-Turnier um den Supercup gewonnen. Der WM-Dritte bezwang am Samstag in Hannover den WM-Zweiten Dänemark mit 29:26 (14:13). Zwei Tage nach dem 25:23 gegen Schweden sind die Spanier nach dem zweiten Sieg und den gewonnenen direkten Vergleichen mit beiden skandinavischen Teams nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Für die Spanier ist es der dritte Supercup-Gewinn nach 1991 und 2003. Vor gut 7000 Zuschauern in der Tui-Arena warfen Daniel Sarmiento (6) für Spanien und Hans Lindberg vom HSV Hamburg (9/7) für Dänemark die meisten Tore.

Zuvor hatte die deutsche Mannschaft alle Chancen auf die Titelverteidigung durch ein 22:25 (10:8) gegen den WM-Vierten Schweden verspielt. Für das Gastgeber-Team war es die zweite Niederlage. Im abschließenden Spiel trifft die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) an diesem Sonntag (15.30 Uhr/ZDF) im westfälischen Halle auf Spanien.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG