Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Brand in Lichterfelder Dachwohnung / Niemand verletzt

Kinderzimmer fängt Feuer

Verraucht und unbewohnbar: Die Zweieinhalb-Zimmerwohnung im Gutshof in Lichterfelde.
Verraucht und unbewohnbar: Die Zweieinhalb-Zimmerwohnung im Gutshof in Lichterfelde. © Foto: MOZ
Melanie Reinsch / 24.11.2011, 19:31 Uhr
Lichterfelde (MOZ) Das Feuer im Kinderzimmer der oberen Zweieinhalb-Zimmer-Wohnung am Gutshof in Lichterfelde war zwar schnell gelöscht, doch der viele Rauch hat die Wohnung unbewohnbar gemacht.„Ich habe keine Ahnung, was passiert ist“, sagte die Bewohnerin schockiert und unter Tränen.

Plötzlich habe alles nach Rauch gestunken und sie sei mit ihrem Sohn nach unten und aus dem Haus gelaufen. Ihren Mann, der mit ihr in der Wohnung lebt, hatte die junge Frau Donnerstagnachmittag per Handy noch nicht erreichen können.

Jetzt registrieren und weitere fünf Artikel kostenlos lesen

Vielen Dank, dass Sie uns so gerne besuchen! Sie haben bereits Ihre 20 Gratis-Artikel gelesen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und lesen Sie weitere fünf Gratis-Artikel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG