Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Werneuchen mit knapper Niederlage

Sigmar Bessert / 07.12.2011, 20:15 Uhr
Werneuchen (sb) In der 1.Herren-Tischtennis-Landesklasse Ost (Staffel 1) verlor Aufsteiger Rot-Weiß Werneuchen das letzte Hinrundenspiel daheim gegen den TTC Frankfurt (Oder) 7:10 und ist mit 2:14 Punkten Tabellenschlusslicht.

Das Spiel begann dabei ganz nach dem Geschmack der Gastgeber, denn nach dem 3:2-Doppelsieg von Daniel Rentzsch/Benjamin Neffin folgten Auftakterfolge in den Einzeln durch die gleichen Akteure - Werneuchen lag 3:1 in Front. Doch dann folgte eine rabenschwarze Serie mit drei 2:3-Niederlagen von Tobias Schmidt, Paul Meik und Benjamin Neffin. Es kam noch schlimmer.

Rabenschwarze Serie

Während Rentzsch und Schmidt 0:3 verloren, musste Meike im fünften Satz gegen den erfahrenen Joachim Bak mit 11:13 passen. Siege von Schmidt (3:2), Neffin (3:2) und Rentzsch (3:0) brachten die Gastgeber auf 6:7 heran. Doch während Neffin den siebten Punkt holte, verlor Meik zwei weitere Begegnungen, und auch Schmidt musste ein 0:3 hinnehmen.

Werneuchen: Neffin (3,5 Pkt), Rentzsch (2,5), Schmidt (1), Meik

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG