Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Brandenburg will alle Kliniken erhalten und mit Berlin kooperieren

30.06.2017, 16:01 Uhr
Potsdam (dpa) Das Land Brandenburg will auch in den ländlichen Regionen alle Krankenhäuser erhalten und die Gesundheitsversorgung besser mit Berlin abstimmen. Brandenburg und Berlin sollen im Jahr 2020 auf Grundlage gemeinsamer Ziele und Planungen gleichzeitig ihre Krankenhauspläne verabschieden, heißt es in einem Antrag der Koalitionsfraktionen SPD und Linkspartei, den der Landtag in Potsdam am Freitag mehrheitlich annahm. In Brandenburg gibt es derzeit nach Angaben aus der Linksfraktion 53 Krankenhäuser mit rund 27 500 Beschäftigten.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG