Bildergalerie Sank Martins Tag in Altreetz

 Uhr
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer,  als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner,
Auch in der Kirche in Altreetz feierte man den Heiligen Martin und seine Tat der Barmherzigkeit. Der Kreis derer war überschaubarer, als in Bad Freienwalde, aber man hatte auch einen reitenden Sank Martin nur etwas kleiner, © Foto: Wolfgang Rakitin