Bildergalerie Auf Kontrolltour mit Fischereiaufsehern in Oder-Spree

 UhrBeeskow
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow.
Ingo Hantelmann und Marcel Hetsch sind zwei von insgesamt etwa 80 ehrenamtlichen Fischereiaufsehern im Landkreis Oder-Spree. Die leidenschaftlichen Angler sind unterwegs, damit es gerecht zugeht und die Regeln eingehalten werden. Und nebenbei wissen sie immer gut über die besten Angelplätze bescheid. Das Spree-Journal begleitete die beiden einen Abend auf ihrer Kontrolltour an der Spree in und um Beeskow. © Foto: Peggy Lohse