Fischerei Stiftung August Bier vermittelt Kindern Fischwissen am Sauener See in der Gemeinde Rietz-Neuendorf

 UhrSauen
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten.
Schüler der Grundschule in Görzig haben das Klassenzimmer verlassen, um am Sauener See praxisnah die Fischereiwirtschaft zu beleuchten. © Foto: Monika Rassek