Bildergalerie 22. Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse

 UhrBernau
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen,  warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder.
130 Aussteller, darunter 20 Universitäten und Hochschulen, Konzerne, mittelständische Unternehmen, Handwerksfirmen und staatliche Institutionen, warben am Freitag auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse im Paulus-Praetorius-Gymnasium um den Nachwuchs Tausende Jugendliche aus weiterführenden Schulen im Barnim informierten sich über die verschiedensten Berufsbilder. © Foto: Wolfgang Rakitin