Bildergalerie Alarm in Bernau Großeinsatz zu einer Katastrophenschutzübung

 UhrBernau
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
© Foto: Micha Winkler
© Foto: Micha Winkler
© Foto: Micha Winkler
© Foto: Micha Winkler
© Foto: Micha Winkler
© Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen.
Mit großem Aufgebot waren Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Barnim und Oberhavel vor Ort, um den Katastrophenfall zu proben. Das Szenario gab vor dass durch eine Clorgaswolke Verletzte im Waldfrieden von den Einsatz Kräften geborgen und gerettet werden müssen. © Foto: Micha Winkler