Bildergalerie Feuerwehrjahreshauptversammlung in Panketal

 UhrZepernick
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen.
Am Freitagabend war kein Brand zu löschen, am Freitagabend wurde erst Bilanz vom Jahr 2018 gezogen. Aber danach feierte die Feuerwehr Panketal mit befreundeten Wehren. Die Bilanz 2018 war in Ordnung und man konnte gut essen, das war der Grundwunsch des Panketalers Feuerwehrchefs. Zum guten Trinken hatte es auch noch gereicht und immer mit der Bereitschaft bei Alarm sofort das Feuer zu bekämpfen. © Foto: Wolfgang Rakitin