Bildergalerie Waldbrand zwischen Basdorf und Schönwalde

 UhrBasdorf
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten   Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist.
In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wurden die FFW im Bereich Wandlitz gegen 1:20 Uhr alarmiert und rückten ins Waldgebiet zwischen Basdorf und Schönwalde aus. Dort brannten Holzstapel, die Löscharbeiten endeten in den Morgenstunden. Man geht von einer Brandstiftung aus, was noch nicht bewiesen ist. © Foto: Wolfgang Rakitin