Bildergalerie 4. Old- und Youngtimertreffen in Jeserig

 UhrJeserig
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht.
Zum 4. Mal haben die Freiwillige Feuerwehr Jeserig und die Mc-Möbel Handels GmbH alle Oldtimer- & Youngtimerbesitzer eingeladen, ihre Fahrzeuge der Öffentlichkeit zu präsentieren. Drei Wochen früher als bisher und somit bei bestem Spätsommerwetter. Das zahlte sich aus. Die Fahrzeugschar hat sich zum Vorjahr beinah verdoppelt und der Platz des Mc-Möbel-Freigeländes kaum noch ausgereicht. © Foto: Thomas Messerschmidt