Bildergalerie Eröffnung des Weihnachtsmarktes

 UhrEberswalde
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz.,
Der Eberswalder Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag um 18 Uhr seine Pforten. Zuvor zogen etwa 1000 kleine und große Eberswalder mit der Schneekönigin von der Eisenbahnstraße zum Marktplatz., © Foto: Thomas Burckhardt