Bovist Riesige Pilze in Golzow und Althüttendorf gefunden

 UhrGolzow
Monster-Pilze: Rahmana Dziubany (59) aus Golzow hat in ihrem Garten und auf einer Wiese in Althüttendorf am Grimnitzsee mehrere Riesenboviste gefunden.
Monster-Pilze: Rahmana Dziubany (59) aus Golzow hat in ihrem Garten und auf einer Wiese in Althüttendorf am Grimnitzsee mehrere Riesenboviste gefunden. © Foto: Rahmana Dziubany
Monster-Pilze: Rahmana Dziubany (59) aus Golzow hat in ihrem Garten und auf einer Wiese in Althüttendorf am Grimnitzsee mehrere Riesenboviste gefunden.
Monster-Pilze: Rahmana Dziubany (59) aus Golzow hat in ihrem Garten und auf einer Wiese in Althüttendorf am Grimnitzsee mehrere Riesenboviste gefunden. © Foto: Rahmana Dziubany
Monster-Pilze: Rahmana Dziubany (59) aus Golzow hat in ihrem Garten und auf einer Wiese in Althüttendorf am Grimnitzsee mehrere Riesenboviste gefunden.
Monster-Pilze: Rahmana Dziubany (59) aus Golzow hat in ihrem Garten und auf einer Wiese in Althüttendorf am Grimnitzsee mehrere Riesenboviste gefunden. © Foto: Rahmana Dziubany
Monster-Pilze: Rahmana Dziubany (59) aus Golzow hat in ihrem Garten und auf einer Wiese in Althüttendorf am Grimnitzsee mehrere Riesenboviste gefunden.
Monster-Pilze: Rahmana Dziubany (59) aus Golzow hat in ihrem Garten und auf einer Wiese in Althüttendorf am Grimnitzsee mehrere Riesenboviste gefunden. © Foto: Rahmana Dziubany
Monster-Pilze: Rahmana Dziubany (59) aus Golzow hat in ihrem Garten und auf einer Wiese in Althüttendorf am Grimnitzsee mehrere Riesenboviste gefunden.
Monster-Pilze: Rahmana Dziubany (59) aus Golzow hat in ihrem Garten und auf einer Wiese in Althüttendorf am Grimnitzsee mehrere Riesenboviste gefunden. © Foto: Rahmana Dziubany