Bildergalerie Radfahrer veranstalten Pool-Nudel-Ride

 UhrEberswalde
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder.
50 kleine und große Radfahrer haben mit einer ungewöhnlichen Aktion im Eberswalder Stadtgebiet auf den Mindestabstand für Autofahrer beim Überholen hingewiesen. Dazu montierten sie Pool-Nudeln an ihre Räder. © Foto: Thomas Burckhardt