Bildergalerie Reparatur der Schleuse Eichhorst

 UhrEichhorst
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden.  Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten.
Am Mittwoch (26.02.20) wurden die Tore der Schleuse Eichhorst ausgebaut und nach Eberswalde gefahren. Dort werden sie instandgesetzt. Am 24.März sollen sie wieder eingebaut werden. Läuft alles nach Plan, kann am 1.April die Wassertourismus-Saison auf dem Werbellinkanal starten. © Foto: Thomas Burckhardt