Bildergalerie Wolkenbruch flutet Eberswalder Straßen

 UhrEberswalde
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter  gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort.
Mehr als 20 Liter Regen pro Quadratmeter gingen am Mittwoch gegen 14 Uhr über Eberswalde nieder. Die Ruhlaer Straße / Ecke August-Bebel-Straße wurde komplett überflutet. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. © Foto: Thomas Burckhardt