Bildergalerie 80 Frankfurter beim Bürgerdialog in Heilbronn

 UhrHeilbronn, Frankfurt (Oder)
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns.
In Frankfurts Partnerstadt Heilbronn diskutierten am zurückliegenden Wochenende mehrere hundert Bewohner von der Oder und dem Neckar über 30 Jahre deutsche Einheit. Aus Frankfurt reiste fast die gesamte Verwaltungsspitze mit an, darunter Oberbürgermeister René Wilke, Bürgermeister Claus Junghanns und Kultur- und Europadezernentin Milena Manns. © Foto: Jörg Kotterba