Bildergalerie Corona-Grenzchaos auf der Autobahn rund um Frankfurt (Oder)

 UhrFrankfurt (Oder)
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen.
Katastrophale Zustände herrschen derzeit auf der A 12, bei Frankfurt (Oder). Wegen der Grenzschließung werden die LKW von der deutschen Polizei auf den ehemaligen Vorstauplatz geleitet. Hier gibt es wenigstens Sanitäre Einrichtungen. Trotzdem weiß keiner, wie lange er hier bleiben muss. Auch die Polizei hat keine Informationen, versucht aber alles das Chaos zu bändigen. © Foto: Renè Matschkowiak