Kleine Ostsee So viel DDR steckt noch im Campingpark am Helenesee bei Frankfurt (Oder)

 UhrFrankfurt (Oder)
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen.
Wege, Gebäude, Laternen: Viele Anlagen am Helenesee bei Frankfurt (Oder) wirken aus der Zeit gefallen. Ein neuer Pachtvertrag zwischen Stadt und Unternehmer Daniel Grabow soll nun die Grundlage für nötige Investitionen legen. © Foto: René Matschkowiak