Bildergalerie Erstes Haus in der Scharrnstraße saniert

 UhrFrankfurt (Oder)
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke
Einige Überraschungen gab es bei der Sanierung des Plattenbaus in der Großen Scharrnstraße. So waren die Platten nicht immer identisch, wie hier am mittleren Fenster zu sehen ist.
Einige Überraschungen gab es bei der Sanierung des Plattenbaus in der Großen Scharrnstraße. So waren die Platten nicht immer identisch, wie hier am mittleren Fenster zu sehen ist. © Foto: Lisa Mahlke
Einige Überraschungen gab es bei der Sanierung des Plattenbaus in der Großen Scharrnstraße. So waren die Platten nicht immer identisch, wie hier am mittleren Fenster zu sehen ist.
Einige Überraschungen gab es bei der Sanierung des Plattenbaus in der Großen Scharrnstraße. So waren die Platten nicht immer identisch, wie hier am mittleren Fenster zu sehen ist. © Foto: Lisa Mahlke
Einige Überraschungen gab es bei der Sanierung des Plattenbaus in der Großen Scharrnstraße. So waren die Platten nicht immer identisch, wie hier am mittleren Fenster zu sehen ist.
Einige Überraschungen gab es bei der Sanierung des Plattenbaus in der Großen Scharrnstraße. So waren die Platten nicht immer identisch, wie hier am mittleren Fenster zu sehen ist. © Foto: Lisa Mahlke
Wichtig ist der Wohnbau bei der Sanierung der Großen Scharrnstraße der Erhalt der Kunstwerke.
Wichtig ist der Wohnbau bei der Sanierung der Großen Scharrnstraße der Erhalt der Kunstwerke. © Foto: Lisa Mahlke
Wichtig ist der Wohnbau bei der Sanierung der Großen Scharrnstraße der Erhalt der Kunstwerke.
Wichtig ist der Wohnbau bei der Sanierung der Großen Scharrnstraße der Erhalt der Kunstwerke. © Foto: Lisa Mahlke
Wichtig ist der Wohnbau bei der Sanierung der Großen Scharrnstraße der Erhalt der Kunstwerke.
Wichtig ist der Wohnbau bei der Sanierung der Großen Scharrnstraße der Erhalt der Kunstwerke. © Foto: Lisa Mahlke
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen.
Die Wohnbau saniert in der Großen Scharrnstraße mehrere Wohnblöcke. Der erste ist nun bezugsfertig. Beim Tag der offenen Tür konnten sich Interessierte umschauen. © Foto: Lisa Mahlke