Bildergalerie Brand im Vereinsheim der SG Lichtenow-Kagel

 UhrGrünheide
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört.
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört. © Foto: Anke Beißer
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört.
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört. © Foto: Anke Beißer
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört.
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört. © Foto: Anke Beißer
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört.
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört. © Foto: Anke Beißer
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört.
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört. © Foto: Anke Beißer
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört.
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört. © Foto: Anke Beißer
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört.
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört. © Foto: Anke Beißer
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört.
Im Vereinsheim im „Mannipark“ hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Dabei wurden technische Anlagen wie Elektrik und Wasserversorgung sowie Ausstattung und das Traditionszimmer zerstört. © Foto: Anke Beißer