Bildergalerie Fürstenwalder Kästner-Schule schließt Erasmus-Projekt ab

 UhrFürstenwalde
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs.
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs. © Foto: Katharina Schmidt
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs.
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs. © Foto: Katharina Schmidt
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs.
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs. © Foto: Katharina Schmidt
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs.
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs. © Foto: Katharina Schmidt
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs.
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs. © Foto: Katharina Schmidt
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs.
In der Aula der Erich-Kästner-Schule in Fürstenwalde wurde das zweijährige Erasmus-Partnerprojekt mit Polen und Ukraine trotz Corona feierlich beendet. Projektleiterin Andrea Rieger zog eine positive Bilanz des interkulturellen Austauschs. © Foto: Katharina Schmidt