Bildergalerie Aktiv durch das Ruppiner Seenland 2019

 UhrMenz
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten.
Unter dem Motto „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ waren am Sonnabend zum 14. Mal sportbegeisterte Menschen aus Nah und Fern zu einem Sportereignis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land eingeladen. Angesprochen waren Läufer, Walker und Nordic Walker, aber auch  Handbiker, die sich im sportlichen Wettstreit messen wollten. © Foto: Jürgen Rammelt