Bildergalerie Protest an der Grenze

 UhrRosow
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
Am Freitagabend fand am geschlossenen Grenzübergang in Rosow eine Protestaktion statt. Dies- und jenseits der Oder geht es darum, dass Polen und Deutsche zu ihren Arbeitsstätten auf der jeweils anderen Grenzseite kommen.
© Foto: Oliver Voigt