Bildergalerie Halloweenparty lockt in den Schulgarten

 UhrSchwedt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt
Seit vier Jahren ist  das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis.
Seit vier Jahren ist das Halloween-Fest im Biologischen Schulgarten zu einem Magnet für Familien mit Kindern aus dem Quartier geworden. Ein einfachen Fest, ohne große Auftritte oder teure Programme. Das Mitmachen ist frei, die Versorgung fast zum Selbstkostenpreis. © Foto: Oliver Voigt