Bildergalerie Riesenandrang zum Schwedter Neujahrsempfang 2020

 UhrSchwedt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020
Fast 800 Menschen waren zum Neujahrsempfang der Stadt Schwedt und der Stadtsparkasse gekommen. Es wurde ein Empfang der Superlative: Übervoller großer Saal an den Uckermärkischen Bühnen. Pointenreicher Schlagabtausch von Bürgermeister Jürgen Polzehl und Sparkassenchef Jürgen Dybowski. Bejubelte Auszeichnungen für Ehrenamtler und die Darbietungen des Tanzsportclubs Schwedt. Faktenreicher Jahresrückblick und Aussicht auf Jubiläen und Feste 2020 © Foto: Oliver Voigt